Termine

  • Sa
    25
    Mrz
    2017
    17.00 Uhr

    Nach der Praxisveranstaltung "5. Dümmerländer Kleintierseminar" findet der Ausklang dieser Fortbildung bei Weißwein und Flammkuchen beim Backhaus statt.

  • So
    23
    Apr
    2017
    14.00 Uhr

    Frühjahrsbacken - Anlässlich der Frühjahrskirmes wird an diesem Sonntag zum ersten Mal in 2017 der Ofen im Backhaus wieder für die Öffentlichkeit angeheizt. Das Backhaus-Team bietet allen Interessierten an, ihren mitgebrachten Brotteig vor Ort backen zu lassen.

    Trotz widriger Witterungsverhältnesse verzeichneten die Hobbybäcker einen zufriedenstellenden Besuch. Gäste aus Vechta, Lohne, Dinklage, Damme und Essen/Oldb. ließen sich über das Backhaus (Wiederaufbau 2012) und die neu errichtete Remise (2016) informieren und waren angetan von dem ehrenamtlichen Egagement, das hier an den Tag gelegt wurde und wird.
    Neben dem Angebot von frisch aufgebrühtem Kaffee und leckerem Kuchen direkt aus dem Backofen, brachten Gäste vermehrt auch ihren eigenen Brotteig zum Backen vorbei.

  • Mo
    08
    Mai
    2017
    Do
    11
    Mai
    2017
    17.00 Uhr

    Unter dem Motto "Familiennachmittag mit Backaktion" bietet der Kindergarten St. Nikolaus für seine vier Gruppen jeweils einen Nachmittag im Lohgerbereipark an.

    Als überaus erfolgreich bezeichnete Monika Fasthoff, die Leiterin des Kindergartens St. Nikolaus, diese nachmittäglichen Aktionen. Der Zeitpunkt war so gelegt, dass nach Möglichkeit auch alle Familienmitglieder teilnehmen konnten: Vater, Mutter und Geschwisterkinder.
    Für die Kinder war es jeweils ein sehr abwechslungsreicher Nachmittag. Neben dem Herumtollen auf dem Spielplatz und "gewagten" Balanceakten auf den Baumstämmen lud der Bachlauf zu Erkundungen ein. Mit Keschern ausgestattet sorgte die erste Gruppe als "Umweltpolizei" für Sauberkeit im Bach, die nachfolgenden Gruppen profitierten davon und entdeckten mit Dosenlupen sogar kleine Bachkrebse.
    Nach soviel Aktion war auch der Appetit angeregt und die Kinder begaben sich mit ihren Eltern zum Backhaus, um sich hier als Pizzabäcker hervozutun. Unter Mithilfe von Mama oder Papa wurden die selbst ausgerollten Teige belegt. Das Schneiden von Wurst, Paprika und anderen Zutaten hatten die Kinder vorab mit ihren Erzieherinnen im Kindergarten erledigt.
    Beim Verzehr der Pizzen merkte man den Kindern an: es schmeckt!
    Den Eltern bot sich die Gelegenheit, auch einmal außerhalb eines Elternabends ganz zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen.

  • Do
    08
    Jun
    2017
    20.00 Uhr

    Dr. Georg Bruns wird den Mitgliedern des Kreistages das Kleinod Backhäuschen mit Remise vorstellen.

    Nach der Kreistagssitzung, die im Schweizerhaus stattfand, nahmen die Abgeordneten an einer Exkursion in den Dammer Bergen teil. Der Umwelt- und Naturexperte Dr. Georg Bruns erklärte den Politikern die Besonderheiten dieses Waldgebietes für die regionale Tier- und Pflanzenwelt.
    Anschließend waren die Kreistagsmitglieder zu Gast im Backhaus. Die Vorbereitungen für die Beköstigung der Gäste (Zwiebel- und Flammkuchen sowie Getränke) lag in den Händen von Frau Dr. Jutta Bruns und dem Backhaus Team.
    Dr. Georg Bruns begrüßte die Gäste und gab kurz einen Einblick in die Geschichte des Backhauses sowie dessen Aufbau im Lohgerbereipark.

    Bild vom Kreistag Vechta
    Dass es den Kreistagsmitgliedern mundete, erfuhren die Ehrenamtlichen immer wieder durch deren lobende Worte. Die Vorsitzende des Kreistages, Frau Christa Kiene-Schockemöhle, bedankte sich bei den Initiatoren und Helfern deses Abends, vor allem für deren ehrenamtliches Engagement.

  • Sa
    08
    Jul
    2017
    14.30 Uhr

    Die Vorstände der einzelnen Ortsverbände der Landfrauen des Kreises Vechta machen auf ihrer Fahrradtour Rast beim Backhaus.

    In diesem Jahr waren die Steinfelder Landfrauen Ausrichter einer Fahrradtour für die Vorstände der einzelnen Ortsverbände. Treffpunkt war schon morgens auf dem Meyerhof in Mühlen. Von hier starteten die Landfrauen ihre Tour durch die Gemeinde Steinfeld, u.a. auch durch die einzelnen Bauerschaften. Als Gästeführerin fungierte Hildegunde Brokamp.
    Zur Kaffeezeit erreichten die 35 Frauen das Backhaus. Hier hatten im Vorfeld bereits einige Landfrauen unter Mithilfe des Backhaus Teams für eine einladend hergerichtete Kaffeetafel gesorgt. Neben Kaffee und Tee wurde Butterkuchen gereicht, der frisch aus dem Backofen direkt auf die Teller der Radlerinnen gelangte. Zwischenzeitlich gab Dr. Georg Bruns Informationen zur Geschichte des Backhauses.
    Bevor es zur Besichtigung der Parkanlage auf dem Meyerhof zurückging, bedankten sich die Vorsitzende der Kreislandfrauen Anneliese Möhlmann sowie Hildgunde Brokamp als Vorsitzende der Steinfelder Landfrauen beim Backhaus Team für die freundliche Aufnahme.

  • So
    06
    Aug
    2017
    14.00 Uhr

    Zum Abschluss des Steinfelder Spätsommers mit Sommerlauf, Fahrradtour und "Up`n Swutsch" hat das Backhaus am Sonntag geöffnet und bietet neben der Möglichkeit, mitgebrachten Brotteig vor Ort backen zu lassen, auch Kaffee und frischen Butterkuchen, direkt aus dem Backofen, an.
    Die Kinder können sich als "Pizzabäcker" betätigen. Teig und Zutaten werden hierfür zur Verfügung gestellt.

  • Sa
    12
    Aug
    2017
    13.00 Uhr

    Der jährliche Ausflug führt die Hafengemeinschaft dieses Mal in die Gemeinde Steinfeld. Nach einer Führung in der Seefahrerschule findet im Backhaus ein gemütlicher Abschluss statt.

    Ursprünglich war eine Fahrradtour geplant, doch das regnerische Wetter machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. So wurden die beiden Besichtigungsorte mit dem Auto angefahren.
    Beim Backhaus begrüßte das Ehepaar Bruns die aus dem Raum Ostwestfalen-Lippe stammenden Gäste. Dr. Georg Bruns gab einige Erklärungen zu Backhaus, Remise und Lohgerberei.
    Danach griffen die Besucher gleich zu dem vorbereiteten Flammkuchenteig, rollten ihn aus und belegten ihn ganz individuell nach ihren Vorstellungen. Nach dem Backvorgang ließen sie es sich wohl munden.

  • Sa
    26
    Aug
    2017
    17.00 Uhr

    Zu der Familienmesse im Freien ist die ganze Gemeinde herzlich eingeladen

  • Fr
    01
    Sep
    2017
    18.00 Uhr

    Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des "Kleinen Kaufhauses Steinfeld" stellen in lockerer Atmosphäre bei Flammkuchen, Wein und Bier ihre Arbeit vor.
    Herzlich eingeladen sind auch alle, die Lust und Zeit haben, ehrenamtliche Mithilfe zu leisten.

  • So
    01
    Okt
    2017
    14.00 Uhr

    Ein letztes Mal wird in diesem Jahr der Ofen im Backhaus für die Öffentlichkeit angeheizt. Das Backhaus-Team lädt zum Apfelfest ein. Hier dreht sich dann alles um den Apfel: Apfelkuchen, Bratäpfel, Apfelsaft.
    Dabei werden auch die Kinder mit einbezogen, denn sie können sich an der Apfelmühle und an der Obstpresse betätigen und erleben so hautnah mit, wie frischer Apfelsaft aus der Presse fließt. Neben dem leckeren Saft wird natürlich auch frisch gebrühter Kaffee gereicht.
    Hobbyimker Arnold Wielenberg wird an diesem Nachmittag ebenfalls vertreten sein. Er gibt nicht nur fachmännische Auskunft über die Geheimnisse eines Bienenvolkes, sondern zeigt auch imkerliche Gerätschaften.

  • Sa
    18
    Nov
    2017
    16.30 Uhr

    Ein Kleinkindergottesdienst findet in der Lohgerberei statt. Thema: Lichterglanz. Im Anschluss daran begeben sich die Eltern mit ihren Kindern zum Backhaus, um dort gemeinsam Pizzabrötchen zu backen.

  • So
    17
    Dez
    2017
    18.00 Uhr

    Bei Liedern, Geschichten, bei Glühwein, Punsch und Plätzchen hat der vorweihnachtliche Rummel für einen Augenblick Pause, um so zu erfahren, was Advent eigentlich bedeutet.

    Viele Gäste waren gekommen, um nun schon zum dritten Male den "Lebendigen Adventskalender"am hell erstrahlten Backhaus mitzuerleben.
    Dieses Ambiente, das gemeinsame Singen sowie das Hören besinnlicher und heiterer Geschichten trug dazu bei, dass das Backhaus-Team den Besuchern eine Freude bereiten und auch ein wenig ihre Herzen berühren konnte.