Termine

  • Sa
    19
    Apr
    2014
    14:00

    Zur Eröffnung der Backsaison 2014 ist jeder herzlich willkommen – ganz besonders eingeladen sind Eltern mit ihren Kindern, um ihren Brotteig im Backhaus backen zu lassen.

    Mitmachen war angesagt! Neben den mitgebrachten Brotteigen und Apfelkuchen mussten die Gäste für die Osterplätzchen selbst Hand anlegen: Ausrollen des Teiges und Ausstechen mit Ostermotiven, Auflegen auf das Backblech und Kuchenteig verzieren.

    Muffins

    Nach dem Backen waren die Osterplätzchen eine leckere Beigabe zu der einen oder anderen Tasse Kaffee.

  • Sa
    21
    Jun
    2014
    14:00

    Die Bevölkerung ist zum Backen herzlich eingeladen. Jeder bringe den Teig selbst mit. Ein „Johannisfeuer“ wird angezündet; der Sprung darüber soll Gesundheit und Glück bringen.

    Zum kalendarischen Sommeranfang hatte das Backhaus geöffnet. Nicht nur Brotteige gelangten heute in den Backofen. Es wurde der Versuch gestartet, auch einen Schweinebraten garen zu lassen. Dass dies gelungen war, zeigte ganz offensichtlich der genüssliche Verzehr des Bratens durch die Gäste.

    Foto vom Schweinebraten

    Diese waren am heutigen Tage teils weit angereist: Hildesheim, Oldenburg, Essen/Oldb., Dinklage und Lohne. Sie ließen sich durch Dr. Georg Bruns über die Geschichte des Backhauses und seines Wiederaufbaues sowie über die bisherigen Backerfahrungen informieren.

  • So
    03
    Aug
    2014
    14:00

    Hurra, die Sommerferien sind da! Das Backhausteam bietet Pizzabacken an. Der Teig und die Zutaten werden gestellt. Mitgebrachter Brotteig wird ebenfalls in den Ofen geschoben und gebacken.
    An diesem Tag weiht Pfarrer Christian Wölke den neu angelegten Bürgerpark ein. Das Backhausteam um Dr. Georg Bruns lädt herzlich zu diesem Backnachmittag ein.

    Pizzabacken

    Pizzabacken

    Viel Zulauf erfuhr das Backhausteam an diesem Nachmittag. Vor allem Familien mit Kindern nahmen das Angebot, Pizza selbst zu backen, gerne an. Den Teig zu rollen, zu belegen und ihn in den Ofen zu schieben, fand vor allem bei den kleinen Besuchern großen Anklang. Und nicht nur das! Auch der Verzehr der Pizzen veranlasste die Gäste, sich lobend zu äußern.

    Den Abschluss dieses Backnachmittages bildete die kirchliche Einweihung des neu errichteten Bürgerparks durch Pfarrer Christian Wölke mit einem anschließenden Umtrunk beim Backhaus.

  • Mo
    01
    Sep
    2014
    18:00

    Der Ausrichter des diesjährigen Musikerbundesfestes am 31. August war das Kolpingorchester Steinfeld. Tags zuvor zelebrierte das Orchester zusammen mit dem Kolpingorchester Hunteburg in der "Halle Westermann" einen großartigen Konzertabend.
    Getreu dem Motto des Musikerbundesfestes "Zu Gast bei Freunden" fand nun die Nachlese des großartigen Events beim Backhaus statt. Neben weiterer kulinarischer Genüsse war das Backteam für die Brötchen zuständig, die frisch aus dem Backofen kommend bei den Musikerinnen und Musikern sehr begehrt waren.

  • So
    07
    Sep
    2014
    14:00

    Die Sommerferien gehen zu Ende. Das Backhausteam lädt zum Backtag ein und Urlaubserlebnisse können ausgetauscht werden. Den Brotteig bitte mitbringen!
    Ganz besonders sind Familien mit Kindern herzlich willkommen, denn auch Pizzabacken ist angesagt. Teig und Zutaten stehen zur Verfügung.

    Groß und Klein backen Piza

    Ob Jung, ob Alt, für viele war an diesem Nachmittag wieder das Backhaus Anlaufstation. Vor allem Familien mit Kindern nutzten das Angebot, ihre eigenen Pizzen zu backen.
    Aber auch die Konversation unter den Gästen kam nicht zu kurz; neben Kaffee und Kakao hatte das Backhausteam für leckeren Pflaumenkuchen gesorgt, was zum Verweilen einlud.
    Wie erwartet, wurden Urlaubserlebnisse ausgetauscht, bei vielen Besuchern gab der nahende Einschulungstag ihrer Kinder Anlass zur Unterhaltung.
    Auch an diesem Nachmittag hat sich gezeigt, dass das Backhaus seinem ursprünglichem Zweck gerecht wurde: Ort der Begegnung und Pflege der Gemeinschaft!

     

  • So
    05
    Okt
    2014
    14:00

    Es dreht sich beim Backhaus alles rund um den Apfel: Apfelkuchen, Bratäpfel, Apfelsaft (vor Ort selbst hergestellt). Auch mitgebrachter Brotteig wird in den Backofen geschoben.

    Viele Eltern hatten sich mit ihren Kindern an diesem Nachmittag beim Backhaus eingefunden. Gerade für die Kleinen stellte die Herstellung des Apfelsaftes ein großes Erlebnis dar.Bild vom Apfelfest 2014
    Sie wurden in den Vorgang des Kelterns mit einbezogen und durften die Apfelmühle und die Obstpresse selbst betätigen und erlebten hautnach mit, wie frischer Apfelsaft aus der Presse floss.
    Nach getaner Arbeit schmeckte der Most besonders gut.

  • Fr
    10
    Okt
    2014
    17:00

    Der Familienkreis "Junge Familien" der Kolpingsfamilie Mühlen wird unter Leitung von Silke Bünnemeyer mit Eltern und Kindern den Nachmittag gestalten.

    Eltern mit Kindern (ca. 30 Personen) bevölkerten an diesem Nachmittag das Umfeld des Backhauses. Pizzabacken war angesagt. Der Teig und die Zutaten hatten die Eltern mitgebracht. In der Lohgerberei wurde der Teig ausgerollt und von den Kindern belegt. Anschließend erlebten sie hautnah mit, wie ihre selbst belegten Pizzen in den Ofen geschoben wurden. Der anschließende Verzehr der eigenen Pizza ließ keine Wünsche offen.
    Backhaus "Junge Familien" 10.10.2014Der reibungslose Verlauf dieser Veranstaltung ist auch Silke Bünnemeyer geschuldet, die sich am Backtag sonntags zuvor bereits vielfältig eingebracht hatte und somit auf die gewonnenen Erkenntnisse zurückgreifen konnte.